The vostel-Blog. Inspirations on how to shape a better and more sustainable future.

Meinung, Unkategorisiert

Klimastreik, und dann? Was du außerdem tun kannst, um die Welt besser zu machen!

Klimastreik

Klimastreik

“Mach doch etwas für die Umwelt!” Diesen Satz haben wir in dem letzten Jahr mehr als einmal (oder zehnmal) gehört. Unser Klima ist in letzter Zeit in aller Munde, ob in Zeitungen oder Sozialen Medien. Aber am Ende des Tages können wir auch nur eine begrenzte Menge Verpackungsmüll vermeiden und auf eine bestimmte Zahl von Strohhalmen verzichten, unseren Mehrwegbecher auch nur so oft benutzen, wie wir ihn brauchen und nicht veganer als vegan leben. Auch weniger als null mal fliegen geht nun mal nicht. Was wenn sich das aber trotzdem nicht nach genug anfühlt?

Climate Anxiety (auch Eco-Anxiety) ist ein reales Problem, das immer mehr Menschen betrifft. Es bezeichnet die Angst, der Klimakrise direkt gegenüber zustehen und vollkommen hilflos zu sein. Wenn man sich von dieser Angst lösen möchte, reicht es manchmal nicht aus, nur auf privater Ebene etwas zu machen. Auch in der Gemeinschaft können wir etwas gegen den Klimawandel tun.

Aus diesem Grund haben wir euch eine Bandbreite an Themen und Engagementangeboten zusammengestellt, mit denen ihr gemeinsam mit Anderen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten könnt.

Gärtnern

Verschiedene Pflanzen von oben fotografiert
Verschiedene Pflanzen von oben fotografiert

Gärten in Städten bieten Insekten nicht nur Rückzugsort und Nahrungsquelle, die geernteten Gemüse- und Obstsorten können zusätzlich als Eigenbedarf genutzt werden. Die Beete sehen zudem auch noch schön aus! In vielen Fällen dient der Gemeinschaftsgarten auch als Treffpunkt von Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen, die gemeinsam eine kleine Oase im Beton-Dschungel erschaffen.

Berlin

Die Gemeinschaftsunterkunft Hangenower Ring kümmert sich regelmäßig mit seinen Bewohnern, Nachbarn, und Freiwilligen um einen kleinen Gemeinschaftsgarten. Alle Infos

Köln

Das pädagogische Gartenprojekt von Querwaldein sucht immer tatkräftige Mitstreiter*innen für ihren Garten! Alle Infos

Frankfurt

Für eine Tageseinrichtung von Senioren sollen Hochbeete gebaut werde – eine großartige Gelegenheit für alle Gartenfreunde, sich zu beteiligen! Alle Infos

München

Am Giesinger Grünspitz soll für alle Müncher*innen in Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung ein grünes Stück Garten entstehen. Alle Infos

Fahrrad fahren

Ein Fahrrad Lenker
Ein Fahrrad Lenker

Draußen sein, Sport machen und ein bisschen von der Umgebung sehen. Fahrradfahren hat viele Vorteile. Trotzdem fahren in Berlin und anderen Großstädten nur knapp 13 % der Leute regelmäßig mit dem Fahrrad. Dabei kann es so einfach sein – hier haben wir einige spannende Engagement-Angebote rausgesucht! Ob Engagement beim ADFC oder Fahrradfahrtraining für Frauen mit und ohne Fluchterfahrung, hier findet ihr alles rund um die klimafreundlichste Form der Fortbewegung!

Berlin

In Berlin veranstaltet BIKEYGEES Radfahrtraining für Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung. Achtung! Für diese Aktivität werden nur Trainerinnen gesucht. Alle Infos

Die ASB Gemeinschaftsunterkunft in Zehlendorf sucht noch Unterstützung beim Aufbau einer Selbsthilfefahrradwerkstatt für Bewohner*innen und Anwohner*innen. Alle Infos

Reifenwechsel oder das Reparieren des Lichtes – in der Selbsthilfewerkstatt der Gemeinschaftsunterkunft Siverstorpstrasse geht es immer drunter und drüber. Zum Anleiten brauchen sie immer fleißige Bastler*innen! Alle Infos

München

Egall ob Betreuung von Markt- und Messeständen, Informationen oder Aufklärung, der ADFC, der allgemeine Deutsche Fahrrad Club sucht tatkräftige Helfer*innen. Alle Infos

Upcycling

Müll
Müll

Nicht alles muss direkt weggeschmissen werden. Repair-Cafés schenken  kaputten elektrischen Gegenständen und Textilien ein neues Leben und tragen damit etwas gegen Verschwendung bei.

Berlin

In einer Aufnahmeeinrichtung für Menschen mit Fluchthintergrund findet regelmäßig eine Nähstube statt, die noch kreative Köpfe braucht. Alle Infos

Das Repair Café Treptow sucht Menschen, welche gerne mitwerkeln möchte. Alle Infos

Das Familienzentrum Adalbertstraße kriegt Mengen von alter Kleidung – für die Kleiderkammer werden deshalb noch Helfende gesucht. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf und helfen beim aufräumen und aussortieren. Alle Infos

Gemeinsam wird bei der Youngcaritas genäht! Die dort entstandenen Kleidungsstücke werden dann verkauft und die Erlöse für den Zwecken genutzt. Alle Infos

München

Für einen “Handarbeitstag”, möchte der Verein Kulturverstrickungen mit der rollenden Nähstube Handwerksarbeit an Schule, Organisation und andere Projekte bringen. Alle Infos

Darmstadt

Foodsharing Darmstadt bietet regelmäßig Veranstaltung an, die auch über Lebensmittelrettung hinausgehen. Einmal in der Woche findet am Samstag ein Repaircafé statt, bei dem auch leckeres Essen angeboten wird. Alle Infos

Lebensmittelrettung

Pfefferkörner und eine Zwiebel
Pfefferkörner und eine Zwiebel

Lebensmittelverschwendung ist immer noch ein großes Problem, besonders in Deutschland. Knapp die Hälfte der 13 Millionen Tonnen weggeworfenen Lebensmittel wäre noch verzehrbar gewesen. Gemeinsam mit verschiedenen Initiativen möchten wir gegen das Problem angehen.

Berlin

The Real Junk Food Project zaubert aus geretteten Lebensmitteln köstliche Mahlzeiten und sucht noch geschickte Köch*innen. Alle Infos

Bei der Tafel werden Lebensmittel an Menschen in prekären Situationen verteilt. Damit werden die Lebensmittel vor dem Müll gerettet. Alle Infos

Unterstütze Bewohnerinnen einer Therapeutischen Wohngemeinschaft bei der Abholung von Lebensmittel von der Berliner Tafel. Alle Infos

München

Informiere dich bei dem monatlichen Stammtisch des “Über den Tellerrand kochen Müchen e.V.” über den Verein und aktuelle Engagementmöglichkeiten. Du kannst dich mit deinen Fähigkeiten auch direkt bei einem der anstehenden Events einbringen. Alle Infos

Köln

Werde aktiv bei der Tafel in Köln! Alle Infos

Darmstadt

Foodsharing Darmstadt bietet regelmäßig Veranstaltung an, die auch über Lebensmittelrettung hinausgehen. Einmal in der Woche findet am Samstag ein Repaircafé statt, bei dem auch leckeres Essen angeboten wird. Alle Infos

Tiere

Ein Hund an einer Leine
Ein Hund an einer Leine

Besonders Aufklärung über richtige Tierhaltung und Missstände tragen nicht nur zum Tierwohl bei, sondern helfen damit auch nachhaltig unserer Umwelt. Allerdings ist es im Tierbereich oft schwierig ein Ehrenamt zu finden. Viele Organisation suchen nur langfristig und außerdem speziell geschulte Menschen, weshalb wir in diesem Bereich nur wenige Angebote haben.

Werde Tierschutzaktivist*in für ANIMALS UNITED e.V. – jede*r Hobby-Fotograf*in, Techniker*in und SEA-Spezialist*In ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Alle Infos

Müllvermeidung

Mandeln in einem Sack
Mandeln in einem Sack

Heutzutage ist es schon schwer, ohne Plastik aus dem Supermarkt zu gehen – selbst Bananen oder Tomaten sind in Verpackungen eingepackt. Um effektiv gegen die Plastikflut vorzugehen, möchten wir euch hier zwei spannende Projekte vorstellen.

Unterstütze die Arbeit des Verein Zero Waste in verschiedenen Bereichen! Alle Infos

Wehre dich gegen lästige Post-Werbung mit diesem Projekt! Alle Infos

Weitere spannende Angebote

Helfe im Verkauf eines FAIRTRADE-Laden in Berlin! Alle Infos

Unterstütze den Gewässerschutz, und hilf dem Flussbad Berlin, die Spree in der Zukunft als Flussbad nutzen zu können. Alle Infos

Und zu guter letzt, schließe dich dem globalen Klimastreik am 20. September an. Gehe gemeinsam mit Fridays For Future, Entrepreneurs For Future und vielen anderen Menschen in ganz Deutschland auf die Straße, um für einen besseren Klimaschutz und der Einhaltung der Ziele aus dem Pariser Klimaschutzabkommen zu protestieren. Hier findest du Streiks in deiner Nähe:

Berlin, München, Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden


Paula Menzel currently does an internship for vostel.de. When she is not working, she likes to do sports or to spend time with friends.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén