Engagementmöglichkeiten

Dein soziales Engagement in Hamburg | 5 Projekte, die du jetzt unterstützen kannst

Text: Hey Hamburg, ready to volunteer – mit Illustration der Elbphilharmonie

In Hamburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich sozial zu engagieren. Du hast bisher noch kein gemeinnütziges Projekt passend zu deinen Interessen und Fähigkeiten gefunden? In diesem Beitrag stellen wir dir 5 gemeinnützige Projekte vor, die sich aktuell über deine Mithilfe und dein soziales Engagement freuen. 

Mit einem Blick auf vostel.de findest du noch viele weitere Möglichkeiten für dein soziales Engagement in Hamburg.


1 | Werde Mentor*in für Menschen mit Fluchterfahrung

Mentor*innenprogramme sind sowohl für Geflüchtete als auch Freiwillige eine bereichernde Erfahrung. Bessere Sprachkenntnisse, Orientierung im Alltag und neue soziale Kontakte sind nur ein Teil der vielen positiven Folgen. Der Verein Die Insel Hilft e.V. knüpft genau hier an und bringt mit seinem Tandem-Projekt Locals und Menschen mit Fluchterfahrung zusammen. Der Verein freut sich über neue Gesichter, die Geflüchteten helfen und sich in einem lebhaften Mentor*innennetzwerk mit einbringen möchten. 


2 | Begleite und Unterstütze Hamburger Jugendliche bei ihrem Bewerbungsprozess

Die Berufsorientierung stellt für viele Jugendliche eine große Herausforderung dar. Den eigenen Weg zu finden erfordert viel Mut und Selbstwirksamkeit. In einer 1:1 Begleitung organisiert von der MUT Academy kannst du Jugendlichen wertvolle Ratschläge an die Hand geben und ihnen damit ein wichtiger Rückhalt im Bewerbungsprozess sein. Du unterstützt sie bei der Recherche, Kontaktaufnahme und der Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen. Damit bist du eine wichtige Stütze für die Jugendlichen auf ihrem Weg, nach der schulischen Ausbildung neue Herausforderungen anzunehmen,

Nimm jetzt Kontakt auf, wenn du Lust hast junge Menschen in der Berufsorientierung zu unterstützen. 


Soziales Engagement für Grundschulkinder in Bonn

3 | Gestalte gemeinsam mit dem Team vom clubkinder e.V. Projekte und Veranstaltungen im Bildungsbereich

Die Großstadt birgt viele soziale Herausforderungen. Der clubkinder e.V. setzt sich in vielfältigen Projekten mit diesen Herausforderungen auseinander. Hier kannst du in einem dynamischen Team eigene Ideen entwickeln und in die Tat umsetzen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. In der Vergangenheit wurden so schon viele kulturelle Benefizveranstaltungen und Workshops organisiert. Aktuell wird vor allem nach Unterstützung im Bereich Bildung und Entwicklung gesucht, um neue Veranstaltungsformate zu schaffen. Du kannst die Projektplanung von Anfang an je nach deinen Interessen und Kapazitäten mit gestalten. Auch bei der Kooperationsentwicklung mit anderen Vereinen kannst du mithelfen.

Projekt- und Eventplanung sind genau dein Ding? Dann lerne das Team jetzt kennen!


4 I Unterstütze Senior*innen dabei, den Umgang mit Smartphones und Tablets zu lernen

Der Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. setzt sich dafür ein, auch Senior*innen digitale Kommunikationswege zu eröffnen und damit generationenübergreifende Begegnungsräume zu schaffen. In familiärer Atmosphäre werden gemeinsam Smartphone und Tablet genauer unter die Lupe genommen. So wird Senior*innen Schritt für Schritt den Umgang mit digitalen Medien nähergebracht. Mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen stellen sich schnell Erfolgserlebnisse ein. Wenn du Lust hast, Rentner*innen bei ihren ersten Schritten am Smartphone und Tablet zu unterstützen, dann melde dich jetzt für den nächsten Termin an.


5 I Werde LeseHeld*in und unterstütze Grundschulkinder auf ihrem Weg in die weiterführende Schule

Als Lesepat*in gemeinsam mit Grundschulkindern in spannende Geschichten eintauchen und sie so in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, das ist das Ziel des Projekts “LeseTandem+”. Mit diesem Projekt sollen vor allem Kinder mit schwierigen Startbedingungen darin begleitet werden, positive Lernerfahrungen zu machen. Das gemeinsame Lesen stärkt das Selbstwertgefühl der Kinder und eröffnet ihnen neue Perspektiven. 

Wenn du Freude daran hast, die spannende Aufgabe als Lesepat*in zu übernehmen, freut sich das Team über deine Nachricht. Mit deinem Engagement kannst du zu mehr Chancengleichheit im Bildungssystem beitragen.


Es war noch kein passendes soziales Engagement oder Ehrenamt in Hamburg für dich dabei? Dann schau einfach auf vostel.de vorbei und entdecke noch viel mehr Möglichkeiten!


Dein vostel.de Team wünscht dir viel Spaß bei deinem sozialen Engagement in Hamburg!

Schreibe eine Antwort