Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Sachspendengesuch

Haltbare Lebensmittel aller Art im Raum Bamberg

Schwarzenbergstraße 50, 96050 Bamberg

Informationen zum Gesuch

Beschreibung

Seit 2016 fair-teilen wir insbesondere Lebensmittel an finanziell Bedürftige (aktuell rund 200 Haushalte!), die wir zuvor selber aus den nicht mehr abzuverkaufenden Überschüssen von kooperierenden Supermärkten, Messen und Märkten sortieren, transportieren und dann bereit stellen, Bereits durch die im Zuge der "Corona-Krise" einsetzenden Hamsterkäufe und Teuerungsraten haben wir große Einbrüche beim Sachspendeaufkommen erfahren; seit Beginn des Krieges ind er Ukraine stehen an unseren Verteiltagen wieder teils viel zu wenig Lebensmittel zur Verfügung.

Gesucht werden insbesondere Getränke wie Softdrinks, Eistees und Säfte (kein Wasser, kein Alkohol!); Knabbereien (Chipse, Kekse); Süßwaren aller Art, Konserven aller Art; haltbare Käseprodukte insbesondere Waren wie man sie in asiatischen, arabischen und osteuropäischen  Supermärkten findet.

innerhalb Bambergs können wir je nach Angebot direkt abholen kommen; wenn Sie Dinge selber vorbei bringen können und möchten wäre dazu grundsätzlich montags, mittwochs und freitags Mittag die beste Zeit.

Größere Warenspenden würden wir fallweise auch außerhalb des PLZ 96 abholen - sprechen Sie uns jederzeit gerne an. 

Non-Profit-Organisation

Retten und Teilen - RT Bamberg e.V.

Noch benötigte Anzahl

1000

Transportweg

Per Post/Paketdienst (Spender*in zahlt das Porto)
Wir können die Spende abholen.
Engagierte*r bringt Spende vorbei

Du hast ein passendes Angebot zum Spendengesuch? Super! Setze dich einfach mit der Organisation in Verbindung und berichte ihr, was und in welcher Anzahl du genau beisteuern kannst!

NPO Kontaktieren

Über die Non-Profit-Organisation

Retten und Teilen - RT Bamberg e.V.

Unter dem Claim "RETTEN & TEILEN - wir helfen MENSCHEN" wirken bei RT Bamberg e.V. Privatpersonen, die sich für Nachhaltigkeit und für finanziell Schwache in unserer unmittelbaren Umgebung einsetzen - insbesondere für  Wohnungslose und Refugees.

Mehr über die Organisation