Bitte unterstütze bei der Eindämmung von Covid-19 und ziehe Remote und Online Volunteering als Alternative für dein Engagement in Erwägung!

Evangelische Schulstiftung in der EKBO

Ausbilder*innen für Mediationsprojekt am Evangelischen Gymnasium Cottbus

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, 10249 Berlin, Berlin
Voraussetzung: Fortgeschrittene Deutschkenntnisse

Über die Non-Profit-Organisation

Evangelische Schulstiftung in der EKBO

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist der größte freie Schulträger in der Region Berlin-Brandenburg. 32 Schulen an 24 Standorten ermöglichen rund 10.000 Schüler*innen die Chance auf Bildung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit - unabhängig von ihrer ethnischen, sozialen oder religiösen Herkunft. Wir sind offen für alle!

Mehr über die Organisation

Über das Engagementangebot

Ausbilder*innen für Mediationsprojekt am Evangelischen Gymnasium Cottbus

Du bist haupt- oder nebenberuflich bereits als Mediator*in tätig und hast Freude daran, dieses Wissen schon an junge Menschen weiterzugeben?

Wir suchen Dich für die Mediationsausbildung an der Evangelischen Schule Cottbus, einem Modellprojekt, das mit der Viadrina in Frankfurt (Oder) entwickelt wurde.

So kannst du mithelfen

Deine Aufgaben

Du trainierst Schüler*innen der 7.-11. Klassen in Gruppen von maximal 14 Personen nach einem ausgearbeiteten Konzept im Umgang mit Konflikten und zur Konfliktvermittlung mit Mitteln und Methoden der Mediation.

Das Projekt umfasst pro Schuljahr insgesamt 6 festgelegte Tage in folgender Verteilung:

7. Klasse: ein Tag

9. Klasse: zwei zusammenhängende Tage

10. Klasse: ein Tag

11. Klasse: zwei zusammenhängende Tage

Notwendige Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Qualifikation als Mediator*in, idealerweise mit praktischer Erfahrung
  • Mediator*innen in der Ausbildung sind als Co-Trainer*innen herzlich willkommen

Du passt ins Team, wenn

...Du Dir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vorstellen kannst,

...Du bereit bist Dich auf Schüler*innen als Lerngruppe und ein auf christlichen Werten basierendes Lernumfeld einzulassen (Deine eigene Weltanschauung ist nicht von Belang)

...bereit bist für das Engagement an 6 festen Tagen im Jahr nach Cottbus zu fahren (auch mit dem Zug aus Berlin gut erreichbar)

Benötigte Deutschkenntnisse

Bitte beachte: Du benötigst für dieses Engagementangebot Deutschkenntnisse mit dem Level „Fortgeschrittene Deutschkenntnisse“.

Was du noch wissen musst

Wichtiger Hinweis

Das Engagement findet im Evangelischen Gymnasium Cottbus, Elisabeth-Wolf-Straße 31A, 03042 Cottbus statt.

Finanzielle Aufwände, wie z.B. Fahrtkosten, werden Dir erstattet.

Das Curriculum und Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung stellen wir Dir zur Verfügung.

Supervision und Austausch mit dem Team ist ebenso Bestandteil Deines Engagements wie enger Kontakt mit der Schule.

Engagementdauer

Deine Unterstützung wird regelmäßig benötigt.

Versicherungsschutz

Bin ich haft- und/oder unfallversichert?

Ja, beides

Wann deine Hilfe benötigt wird

Mögliche Zeiten:

  • An Wochentagen
  • Tagsüber

Anmeldung

Für dieses Projekt musst du einen individuellen Termin vereinbaren.