Bitte unterstütze bei der Eindämmung von Covid-19 und ziehe Remote und Online Volunteering als Alternative für dein Engagement in Erwägung!

Thrive International e.V.

#GivingTuesday MUC 2021: Unterstütze das Social-Media Betreuungsteam

Remote Volunteering
Voraussetzung: Mittlere Deutschkenntnisse

Über die Non-Profit-Organisation

Thrive International e.V.

Thrive International e.V. ist ein Accelerator für sozial-gesellschaftlich orientierte Projekte in der Landeshauptstadt, z.B. GivingTuesday München. Das internationale Team aus Mitgliedern und Volontären bringt Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen ein. Der Projektfokus liegt auf den Themen Bildung, Interkulturellem Verständnis und Gleichberechtigung.

Mehr über die Organisation

Über das Engagementangebot

#GivingTuesday MUC 2021: Unterstütze das Social-Media Betreuungsteam

#GivingTuesday ist eine weltweite Bewegung aus den USA, die 2012 als Gegenstück zu den konsumgeprägten Tagen 'Black Friday' und 'Cyber Monday' entstanden ist. Wir (Thrive International e.V.) veranstalten anlässlich des Tag des Gebens am 30. November 2021 bereits zum siebten Mal einen Aktionsabend in München. Darüber hinaus werden, beginnend mit dem Tag an dem dies Corona zulassen wird, zusammen mit unseren Partnern kleinere Veranstaltung rund ums Jahr durchgeführt, begleitet von einer Social-Media-Kampagne. Da wir diese stark ausbauen wollen, suchen wir noch ein bis zwei weitere Aktivist*innen, die unser vorhandenes Team (Clau, Patricia, Franzi bzw. für Video/Post auch Kessi) dauerhaft unterstützen. Das Team sollte in die Lage versetzt werden, in der Woche im Schnitt 2-3 Posts zu aktuellen Themen bzw. unseren laufenden Projekten abzusetzen (die fallweise natürlich auch produziert werden müssen). Wann die Arbeit erbracht werden muss, ist in Absprache mit dem Team frei gestaltbar (Schließlich sind wir alles Ehrenamtliche, die einem normalen Job nach gehen).

So kannst du mithelfen

Deine Aufgaben

Die Socialmediakanäle müssen im Verbund mit den anderen Teammitgliedern betreut werden. Dies bedeutet, es müssen regelmäßig neue Feeds und Beiträge gestaltet werden, denn nichts ist langweiliger als ein Channel, auf dem sich nichts tut. Das bedeutet auch, dass Anfragen und Kommentare beantwortet werden müssen.

Zusätzlich wären Kenntnisse im Bereich Videobearbeitung bzw. Gestaltung auf Social-Media nicht schlecht (aber auch nicht zwingend notwendig, wenn die Bereitschaft vorhanden ist, sich auch damit zu beschäftigen. Wir haben aktuell eine Trainerin im Team, die hier auch Hilfestellung leisten kann). Es gibt nämlich ein Videoteam, dass immer mal wieder Filmchen produziert, die dann in eine Social-Media-verträgliche Form gebracht werden müssen.

Notwendige Voraussetzungen

  1. Social-Media-Erfahrung, insbesondere Insta und FB (auch linkedIn wünschenswert)
  2. Erfahrungen im Bereich Video-Post/ Grafikdesign wünschenswert
  3. Teamfähigkeit und Engagement

Du passt ins Team, wenn

du das Interesse mitbringst, dich in einem interessanten Projekt zu engagieren und Spaß an Social-Media und Arbeiten im Team hast.

Benötigte Deutschkenntnisse

Bitte beachte: Du benötigst für dieses Engagementangebot Deutschkenntnisse mit dem Level „Mittlere Deutschkenntnisse“.

Was du noch wissen musst

Engagementdauer

Deine Unterstützung wird regelmäßig benötigt.

Versicherungsschutz

Bin ich haft- und/oder unfallversichert?

Nein

Anmeldung

Für dieses Projekt musst du einen individuellen Termin vereinbaren.