Bitte unterstütze bei der Eindämmung von Covid-19 und ziehe Remote und Online Volunteering als Alternative für dein Engagement in Erwägung!

Aktion Tierisch Happy e.V.

Social Media Redakteur*in für Tierschutzverein

ortsunabhängig
Voraussetzung: Deutsch ist Muttersprache

Über die Non-Profit-Organisation

Aktion Tierisch Happy e.V.

Wir sind ein kleiner Tierschutzverein im Rhein-Main-Gebiet, der sich um den Schutz und die Hilfe für in Not geratene Katzen und Hunde kümmert. Wir arbeiten überregional, deutschlandweit und mit Partnerorganisationen in Spanien und Rumänien zusammen. Unsere Arbeit fusst auf die 3 Säulen Aufklärung, Kastration und Tiervermittlung und wir arbeiten komplett auf ehrenamtlicher Basis. 

Mehr über die Organisation

Über das Engagementangebot

Social Media Redakteur*in für Tierschutzverein

Wir suchen für unsere Social Media Plattformen (Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn) Unterstützung für unser operatives Tagesgeschäft. Wir haben in verschiedenen Kanälen bereits eine ganz ordenltiche Reichweite, möchten diese aber durch regelmäßige und aussagekräftige Postings weiter ausbauen. Hierbei ist uns der Aufklärungsgedanke rund um Tierschutzthemen (Fokus Hund/Katze) sehr wichtig. 

So kannst du mithelfen

Deine Aufgaben

Wir arbeiten mit dem Planungs- und Veröffentlichungstool Hootsuite. In Abstimmung mit dem Team Öffentlichkeitsarbeit sollten folgende Aufgaben übernommen werden:

  • Contentplanung und Erstellung
  • durchgängige Präsenz in den Kanälen sicherstellen
  • Dialog mit unseren Followern
  • innovative Ideen erarbeiten und umsetzen, wie wir zu mehr Reichweite gelangen können
  • Unterstützung des Fundraisings durch entsprechende Social Media Kampagnen

Notwendige Voraussetzungen

Du bist bei uns richtig, wenn du:

  • gerne kommunizierst und dich im Rahmen der Social Media Kanäle wohl fühlst
  • du gerne über Katzen und Hunde postest
  • du Tiere magst
  • es dir klar ist, dass wir eine bestimmte Menge an Beiträgen gerne online sehen wollen, um unsere Präsenz zu halten und strategisch auszubauen
  • dich gut ausdrücken kannst, deine Rechtschreibung gut ist
  • du gerne Vereinsleben genießen möchtest
  • zugesagte Aufgaben verantwortlich erfüllst und uns nicht hängen lässt

Du passt ins Team, wenn

....du dich im Tierschutz engagieren möchtest und Hunden und Katzen eine Stimme geben magst. Wir brauchen zuverlässige Hilfe, die die Zeit für das Bespielen unserer Kanäle im Team sicherstellen kann. 

Benötigte Deutschkenntnisse

Bitte beachte: Du benötigst für dieses Engagementangebot Deutschkenntnisse mit dem Level „Deutsch ist Muttersprache“.

Was du noch wissen musst

Wichtiger Hinweis

Wir haben immer wieder Interessenten, die uns zunächst helfen wollen, aber dann ihre Aufgaben nicht erfüllen. Wenn du dich bei uns bewirbst, dann bitte denke daran, dass Social Media ein operatives Tagesgeschäft ist, das durchgehend besteht. Wir haben ein Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, man kann Aufgaben absprechen und verteilen. Aber wir brauchen dennoch eine gewisse Zuverlässigkeit, da wir auf unsere Außenkommunikation angewiesen sind, u.a. zum Fundraising. Wenn du zwischen 2 und 4 Stunden in der Woche für uns Zeit hast, ist die Arbeit gut zu erledigen. Wobei auch mehr möglich ist, wenn du Zeit aufbringen kannst. Es sind keine Grenzen gesetzt im Recherchieren von Tierschutzthemen und Erstellen von entsprechenden Beiträgen. Die Arbeit und Abstimmung im Team ist trotz haupstächlich virtueller Arbeit für uns sehr wichtig - wir sind ein Verein und leben dies auch. 

Engagementdauer

Deine Unterstützung wird regelmäßig benötigt.

Versicherungsschutz

Bin ich haft- und/oder unfallversichert?

Ja, beides

Anmeldung

Für dieses Projekt musst du einen individuellen Termin vereinbaren.