Lern unseren Ausbildungscampus kennen | Bring dich in verschiedenen Bereichen ein und unterstütze unsere Schüler:innen

Ausbildungscampus Stuttgart

Stuttgart-Mitte, 70174 Stuttgart, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Kennenlerntermin
  • Di, 01.02.2022 | 10:00  –  11:30
Zum Termin
Kinder & Jugendliche
Migrant*innen & Geflüchtete
Bildung & Sprachförderung
Chancengleichheit & Vielfalt
Mentoring, Patenschaft & Berufsorientierung

Über das Engagementangebot

Hallo Du,

für unser Lernzentrum und unser Mentorzentrum suchen wir dich!

Du möchtest unsere Adressat:innen durch Nachhilfe unterstützen oder als Mentor:in tätig werden?

Du möchtest neue Leute kennenlernen und dabei in verschiedenen Bereichen wie Deutsch, Mathe, Englisch, BWL oder Wirtschaftskunde helfen? 

Dann bist du bei uns richtig! Melde dich und wir laden dich zu einem ersten Kennenlerngespräch vor Ort bei uns ein. 

Du kannst unsere Einrichtung und Arbeit kennenlernen und wir besprechen individuell wie du uns zeitlich unterstützen kannst :) 

Wir sind eine kleine Organisation mitten in Stuttgart und sind 7 Hauptamtliche die Personen mit Flucht - und oder ohne Migrationshintergrund im beruflichen und schulischen sowie privaten Bereich unterstützen.

Unsere Schüler:innen sind von den allgemeinbildenden Schulen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren oder aus der beruflichen Schule und machen aktuell eine Ausbildung.

Deine Aufgaben

Du begleitest eine oder mehrere Personen bei der Nachhilfe und hilfst, dass Sie sich schulisch in einer der folgenden Bereiche verbessern:

- Deutsch

- Mathe

- Englisch

- BWL

- Wirtschaftskunde

- Geschichte

Die Nachhilfe gestaltet sich 1-2 Mal die Woche, jeweils 1-2 Stunden. Gerne vor Ort im Ausbildungscampus oder virtuell oder aber auch über über Zoom, Microsoft Teams, WebEx oder anderen virtuellen Räumen in die wir dich auch gerne einführen.

 

Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot fortgeschrittene Deutschkenntnisse.

- Motivation

- Spaß an der Arbeit mit anderen Leuten

Zeitaufwand

Regelmäßig

Termine

Für dieses Projekt musst du dich mindestens 1 Tag(e) im Voraus anmelden.

  • Di, 01.02.2022
    10:00  –  11:30
    0/10 angemeldet

Wo?

Ausbildungscampus Stuttgart

Ausbildungscampus:
Ein Angebot des Stuttgarter Bildungscampus e. V.

Gründungsidee: Als 2015 hunderttausende Geflüchtete nach Deutschland kamen, gründeten bürgerschaftlich Engagierte Freundeskreise. Institutionen reagierten kurzfristig, um die große Zahl von Menschen zu versorgen und den Integrationsprozess in Deutschland zu unterstützen. Im folgenden Jahr lud die Bürgerstiftung Stuttgart zu einem runden Tisch ein, um die drängenden Themen zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Vertreter der Wirtschaft (u.a.
Robert Bosch GmbH, Daimler AG und Porsche AG), der Verwaltung (u.a. Stadt Stuttgart, Jobcenter und Agentur für Arbeit) und Zivilgesellschaft beschlossen,
den Ausbildungscampus zu gründen, um unter anderem die berufliche Integration der Neuankömmlinge zu erleichtern. Im Vorstand des Vereins sind Akteure aller drei Bereiche vertreten und arbeiten auf dieses gemeinsame Ziel hin.

 

Location: Die Stadt Stuttgart stellt dem Ausbildungscampus zentral neben dem Hauptbahnhof großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Ausbildungscampus ist mehr als ein Beratungsort. Die Beratung wird von einem intensiven zielorientierten Begleitungsangebot ergänzt. Neben anderen Angeboten gibt es das Mentoren Zentrum, die psychologische Beratung und in den Schulferien findet ein umfassendes Ferienprogramm statt. Vor Ort bieten wir freies WLAN, Computerarbeitsplätze, Nachhilfe und Lernunterstützung in unterschiedlichen Fächern an.

Darüber hinaus erhalten auch Unternehmen eine individuelle Beratung hinsichtlich der Einstellung von Menschen mit Migrationshintergrund, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und bei Bedarf auch nach der Einstellung weiter in Anspruch genommen werden kann.

 

Beratung: Die Beratung am Ausbildungscampus zeichnet sich dadurch aus, dass sie individuell, qualitativ hochwertig, prozessorientiert und nachhaltig ist. Die Mitarbeiter*innen arbeiten bedarfsorientiert, die Klient*innen dürfen so oft kommen, wie sie möchten. Die Beratung gliedert sich in vier Phasen: Orientierung (Kompetenz- u. Interessenanalyse), Entscheidung (Praktika, Ausbildung, Arbeit, etc.), Bewerbung und Begleitung (Sprachbarrieren überwinden, interkulturelle oder schulische Schwierigkeiten bewältigen durch gezielte Nachhilfe oder Ausbildungsabbrüche verhindern).

Die Basis der Beratung ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung, damit sich die Unterstützung Suchenden öffnen und sich ihrer eigenen Ressourcen bewusstwerden. Die Beratung wird um zusätzliche Angebote ergänzt, wie beispielsweise durch Nachhilfeangebote des Lernzentrums.

Mehr über die Organisation
Stuttgart-Mitte, 70174 Stuttgart, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Kennenlerntermin
  • Di, 01.02.2022 | 10:00  –  11:30
Zum Termin
Stuttgart-Mitte, 70174 Stuttgart, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Kennenlerntermin
  • Di, 01.02.2022 | 10:00  –  11:30
Zum Termin