Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Sportliche Helfer*innen für die INKLUSIVEN SPORTTAGE am 30.06. & 01.07.

Social Inclusion Berlin e.V.

Bezirk Neukölln, 12051 Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme
Kinder & Jugendliche
Menschen mit Behinderung
Gesundheitsförderung
Sport & Freizeitgestaltung

Über das Engagementangebot

Wir vom Social Inclusion Berlin fördern die soziale Inklusion und setzen uns für die Unterstützung von Menschen ein, die im Alltag soziale Ausgrenzung und Benachteiligung erleben und erleiden. Zu diesem Anlass haben wir die INKLUSIVEN SPORTTAGE ins Leben gerufen, die am 30. Juni und 1. Juli 2022 in Berlin Neukölln stattfinden. Die INKLUSIVEN SPORTTAGE sind eine kostenlose Veranstaltung mit dem Ziel marginalisierte Menschen durch Sport, Bewegung und Begegnung zur nachhaltigen Besserung ihrer Lebenssituation zu motivieren. Wir erwarten 300 Teilnehmer*innen, 60 Gäste aus den Niederlanden und werden über 20 Sportarten anbieten.

Möchten du dich bei den INKLUSIVEN SPORTTAGEN engagieren und deine Fähigkeiten im Sport und in der Veranstaltungsorganisation für einen guten Zweck anbieten?

 

Unser Angebot bei den INKLUSIVEN SPORTTAGEN…

  • Du leistest einen wichtigen Beitrag zur Teilhabe in der Gesellschaft und der Vernetzung lokaler Organisationen
  • Du trägst mit dazu bei, Möglichkeiten zum Austausch, Freizeitbeschäftigung durch Sportliche Aktivitäten zu schaffen - explizit für marginalisierte, wohnungslose bzw. von extremer Armut und Ausgrenzung betroffene, suchtkranke und seelisch beeinträchtigte Menschen 
  • Bei über 20 unterschiedliche Sportarten mit über 300 Teilnehmer*innen mitzumachen

 

Dein Lohn…

Die glücklichen Gesichter der Sportler*innen, welche durch die Begegnungen im Sport pure Freude, Zufriedenheit und Anerkennung finden.

 

Mehr Informationen zu den INKLUSIVEN SPORTTAGEund Informationen über die 20 Sportarten findest du auf unserer Website: https://www.social-inclusion-berlin.de/inklusive-sporttage-2022

Deine Aufgaben

Du unterstützt unsere Projekt-Koordinatorinnen während den INKLUSIVEN SPORTTAGEN bei diversen Aufgaben, abhängig von deiner Erfahrung, deinem Fachwissen und dem Bedarf.

Beispiele für administrative Tätigkeiten sind:

  • Registrierung, Einweisung
  • Betrieb des Infostands 
  • Gäste-Management
  • Geschenke & Dekoration
  • Vor- und Nachbereitung...

Wenn du uns mit deinen sportlichen Fähigkeiten unterstützen möchtest, kannst du Folgendes tun:

  • Schiedsrichter*in
  • Anleitung einer Sportart
  • Turnier-Organisator*in
  • Spiel-Referent*in

Es besteht die Möglichkeit, uns schon am 28.4., 12.5. und 9.6. von 12 bis 15 Uhr persönlich kennenzulernen. Dazu kannst du dich hier anmelden. 

Kompetenzen und Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot Grundkenntnisse in Deutsch.

  • Du möchtest bei der Sensibilisierung für das Thema „Soziale Teilhabe“ und den Austausch auf Augenhöhe für weniger Ausgrenzung im Alltag mit beitragen.
  • Du kennst dich gut in einer Sportart aus und hast bestenfalls Erfahrung mit dem Anleiten einer Sportgruppe/AG
  • Du hast Interesse,  einer ehrenamtlichen Aufgabe nachzugehen und hast am 30.6. und 1.7. von 9 bis 18 Uhr Zeit.
  • Du bist Sozialarbeiter*in, Betreuer*in, Student*in, Bewegungs- und Sport Interessiert - Quereinsteiger herzlich willkommen.

Zeitaufwand

Einmalig
An Wochentagen, tagsüber, abends

Bei den INKLUSIVEN SPORTTAGEN wird tagsüber (9:00 - 18:00 Uhr) Sport gespielt und deine Unterstützung ist in dieser Zeit gefragt. Am Freitag 1.7. Abend bist du herzlich eingeladen, für die Preisverleihung und die Grillparty mit Livemusik und DJ bis 22 Uhr zu bleiben und mit den Teilnehmer*innen zu feiern. Es ist aber voll okay, wenn du um 18 Uhr gehst.

Wichtiger Hinweis

Falls du am 28.4., 12.5. oder 9.6. nicht zu einem Kennenlerntermin kommen kannst, werden wir mit dir telefonieren, um deine Präferenzen, (Sport)Erfahrung und Fachwissen einzuschätzen und die passende Rolle für dich zu finden.

Weißt du schon, dass du eine bestimmte Sportart betreuen möchtest? Dann schreibe uns bitte eine kurze Nachricht!

Wo?

Social Inclusion Berlin e.V.

Der Verein Social Inclusion Berlin wurde von sieben Berliner Trägerorganisationen der Wohnungsnotfall- und Eingliederungshilfe gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung der sozialen lnklusion und der Unterstützung von Menschen, die im Alltag soziale Ausgrenzung und Benachteiligung erleben und erleiden. Die Teilhabe benachteiligter Gruppen soll insbesondere gefördert werden durch Sport-, Kultur- und Bildungsveranstaltunge.

Mehr über die Organisation
Bezirk Neukölln, 12051 Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme
Bezirk Neukölln, 12051 Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme