Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

SPA und Wellnesstag für geflüchtete Frauen | Kosmetiker*in & Friseur*in gesucht

Aufnahmeeinrichtung Askanierring

Bezirk Spandau, Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme
Frauen
Migrant*innen & Geflüchtete
Gesundheitsförderung
Tatkräftige Aufgaben

Über das Engagementangebot

Für die Frauen in unserer Aufnahmeeinrichtung suchen wir Ehrenamtliche, die gerne einen – oder mehrere – SPA- und Wellnesstag(e) mit uns veranstalten möchten. Unsere Bewohner*innen sind sehr neu in Deutschland, sprechen oft noch kein Deutsch und können sich solches Vergnügen nicht leisten. Sind Sie Friseur*in oder Kosmetiker*in und möchten anderen helfen und ihnen den Tag und die Laune besser zu machen? Dann melden Sie sich bei uns!

Deine Aufgaben

Haare schneiden, evtl. Kosmetikangebot vorbereiten.

Kompetenzen und Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot Grundkenntnisse in Deutsch.

Die Ehrenamtlichen sollen Haare schneiden können; idealweise mit Kenntnissen oder Interesse an Kosmetik. Sprachen wie Persisch, Arabisch, Russisch oder Vietnamesisch sind von Vorteil.

 

Zeitaufwand

Einmalig
An Wochentagen, tagsüber

Wichtiger Hinweis

Bei längerfristiger Zusammenarbeit ist ein erweitertes Führungszeugnis notwendig (für Ehrenamtliche kostenfrei; wir helfen bei der Antragstellung).
Für Personen, die nach 1970 geboren sind ist ein Nachweis über Masernimpfung erforderlich.

Wo?

Aufnahmeeinrichtung Askanierring

Die Einrichtung im Askanierring ist eine erste Unterkunft für geflüchtete Menschen, die neu in Berlin sind. Vorübergehend können bis zu 275 Personen aller Altersgruppen und aus verschiedenen Herkunftsländern unterkommen.

Mehr über die Organisation
Bezirk Spandau, Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme
Bezirk Spandau, Berlin, Berlin
Grundkenntnisse Deutsch
Einmalig
Individuelle Kontaktaufnahme