Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Unterstütze unser Team in der Kleiderkammer und setze dich für die humanitäre Versorgung von Geflüchteten ein

Moabit Hilft e.V.

Mitte, 10559 Berlin, Berlin
Mittlere Deutschkenntnisse
Einmalig
Einsatztermin
  • Fr, 19.08.2022 | 10:00  –  18:00
  • Mo, 22.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • Di, 23.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • (und 22 weitere Termine)
Zu den Terminen
Migrant*innen & Geflüchtete
#StandWithUkraine
Tatkräftige Aufgaben

Über das Engagementangebot

Weiterhin leisten wir Nothilfe.

Denn viele Menschen erhalten keine ausreichende Beratungsleistungen, sind ohne Leistungsbezug, kennen ihre Rechte nicht, brauchen Ansprechpartner*innen.

Und das sind sowohl Menschen aus Afghanistan, der Ukraine, dem Irak, Kurdistan, Syrien oder auch Rumänien. Uns ist die Herkunft egal.

Für uns zählt der Mensch und dass wir helfen können, Probleme zu lösen.

Deine Aufgaben

Am Tag kommen aktuell zwischen 50 bis zu 150 Menschen, sowohl zur Beratung als auch für die Kleiderkammer bzw. Sachspendenausgabe. Dazu müssen wir/Ihr dabei sein. Um freundlich darauf hinzuweisen, bitte nicht zu viel mitzunehmen, zu erklären, welche Produkte dort liegen, denn es ist ja alles auf Deutsch. Dazu muss eingeräumt, aufgeräumt, nachgeräumt usw. werden.

Im Eingangsbereich werden die Menschen empfangen, auf FFP2 Maske geprüft - ggf. eine ausgegegeb - und die Hände desinfiziert. Draußen Wartende werden mit Getränken wie Tee, Kaffee, Wasser, Kakao versorgt. Dazu muss man das natürlich abfragen, auch, ob mit Milch, mit Zucker, wieviel..?

Im Fokus gehört aber auch dazu, mit den Menschen zu reden, sie wahrzunehmen. Ihnen zu sagen, dass es schön ist, dass sie bei uns sind, dass sie in Sicherheit sind. Wir möchten den Menschen vermitteln, dass wir keine bloße Ausgabestelle von Spenden sind sondern ein Ort des Ankommen, mit Menschen für Menschen, auf Augenhöhe, dass wir füreinander da sind. Dass sie nicht alleine sind. Dass sie bei uns jedes Problem, jede Schwierigkeit ansprechen können..

In der Kleiderkammer ist es wichtig, dass immer ausreichend Kleidung für die Gäste zur Verfügung ist. D.h. es muss stetig nachgehängt und aufgeräumt werden. Alles an Spenden muss einwandfrei sein, es darf kein Fleck haben oder riechen. Kleidung ist Würde und darf niemals den Eindruck erwecken: "Ach, ist nicht mehr so gut aber für die Flüchtlinge reicht's". Und auch hier wollen wir bei den Menschen sein, sie bei der Auswahl vielleicht unterstützen, mal nachfragen, ob denn z.B. das Kind das vor uns in Sandalen steht, nicht festes Schuhwerk benötigt oder der Mann, dessen Jacke nicht zu geht, weil zu klein, eine passende Jacke. Denn viele der Menschen - egal welcher Herkunft - schämen sich, nachzufragen. Und die große Kunst ist es, sie "abzuholen" und ihre Scham zu nehmen.

Wenn Spenden reinkommen, muss geprüft werdern, ob dierse der Bedarfsliste entsprechen. Wenn nicht, wird nicht angenommen. Die bringende Person muss es dann wieder mitnehmen. Denn spenden bedeutet nicht zuhause aufräumen sondern die Artikel bringen, die von unseren Klient*innen benötigt werden. In einem Bereich werden alle Spenden abgelegt und bei Musik (wenn wir endlich die Bluetoothboxen wieder finden ;-) ) und guter Laune gemeinsam sortiert. Jeder Karton wird mit einem Zettel beschriftet, damit wir nicht alles mehrmals anfassen müssen und uns die Übersicht erhalten.

Kompetenzen und Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot mittlere Deutschkenntnisse.

Damit wir diese Arbeit leisten können, brauchen wir ehrenamtliche Unterstützer:innen (gerne mit Fremdsprachkenntnissen wie ukrainisch, arabisch, persisch, englisch, französisch, aber gerne auch Mandinka oder Wolof usw.)

Wer Interesse hat, hier mitzuwirken, kann sich über diese Plattform eintragen.

Falls Du erst z.B. eine Stunde später anfangen könntest oder früher gehen müsstest, auch das wäre ok. Nur macht es keinen Sinn, als "Newbie" nur für 2-3 Stunden zu kommen. 

Je nach Deinen Fähigkeiten kannst Du beim Beratungsteam unterstützen, den Eingangsbereich, die Ausgabe von Getränken, die Kleiderkammer, Spendenannahme und - sortierung usw. Und falls Du einen Führerschein hast, kannst Du uns sogar so nebenbei bei Einkäufen o.ä. helfen.

Es findet sich immer was.

Und ja, zwischendurch müssen wir auch mal abwaschen, den Boden fegen oder die Tische wischen.

Was mitgebracht werden muss

 Das Einzige, was Du mitbringen musst, ist Freude an der Arbeit mit Menschen ... naja und Empathie.

Zeitaufwand

Einmalig

Wichtiger Hinweis

 Alles da :) Nur Du fehlst ! 

Termine

  • Fr, 19.08.2022
    10:00  –  18:00
    0/2 angemeldet
  • Mo, 22.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Di, 23.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Mi, 24.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Do, 25.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Fr, 26.08.2022
    10:00  –  18:00
    0/2 angemeldet
  • Mo, 29.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Di, 30.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Mi, 31.08.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Do, 01.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Fr, 02.09.2022
    10:00  –  18:00
    0/2 angemeldet
  • Mo, 05.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Di, 06.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Mi, 07.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Do, 08.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Fr, 09.09.2022
    10:00  –  18:00
    0/2 angemeldet
  • Mo, 12.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Di, 13.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Mi, 14.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Do, 15.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Fr, 16.09.2022
    10:00  –  18:00
    0/2 angemeldet
  • Mo, 19.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Di, 20.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Mi, 21.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet
  • Do, 22.09.2022
    10:00  –  16:00
    0/2 angemeldet

Wo?

Moabit Hilft e.V.

Wir setzen uns seit 2013 als aktive Bürgerinitiative für den Schutz von Verfolgten und Flüchtlingen nach der Genfer Flüchtlingskonvention ein. Unser Ziel ist Hilfe zur Selbsthilfe, wir arbeiten auf Augenhöhe mit den Geflüchteten und fordern dies auch von Behörden ein.

 

Mehr über die Organisation
Mitte, 10559 Berlin, Berlin
Mittlere Deutschkenntnisse
Einmalig
Einsatztermin
  • Fr, 19.08.2022 | 10:00  –  18:00
  • Mo, 22.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • Di, 23.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • (und 22 weitere Termine)
Zu den Terminen
Mitte, 10559 Berlin, Berlin
Mittlere Deutschkenntnisse
Einmalig
Einsatztermin
  • Fr, 19.08.2022 | 10:00  –  18:00
  • Mo, 22.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • Di, 23.08.2022 | 10:00  –  16:00
  • (und 22 weitere Termine)
Zu den Terminen