Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

"LeseHeld*in" für Mannheimer Grundschulkinder

KinderHelden gGmbH

Mannheim, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme
Kinder & Jugendliche
Bildung & Sprachförderung
Chancengleichheit
Mentoring, Patenschaft & Berufsorientierung

Über das Engagementangebot

Gemeinsam lachen und lesen, einem Kind ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, es begleiten und in seinem Selbstwertgefühl stärken - für die gemeinnützigen Organisation KinderHelden suchen wir ehrenamtliche Mentor*innen, die Mannheimer Grundschulkinder mit schwierigen Startbedingungen auf ihrem Weg in die weiterführende Schule unterstützen wollen. Über das Projekt „LeseTandem+“ erhalten die Kinder einen Lese- und Freizeitpaten, der sie für ein Jahr begleitet und ihre Lesekompetenz gezielt fördert. 

 

Deine Aufgaben

Leselust statt Frust!

Das Grundprinzip der „Lautlese-Methode“, die die LeseTandems+ in den ersten drei Monaten unterstützt, funktioniert ganz einfach: Mit dem Finger die Zeilen nachfahren, Fehler aktiv verbessern und viel loben. Ein einfaches Prinzip mit großer Wirkung. Je besser das Kind liest, desto mehr kann man sich als Mentor*in zurücknehmen. Danach kann die Lese-Olympiade starten. Hier geht es um das selbstständige Viellesen. Als Belohnung winken eine Urkunde und ein Preis! Der größte Lohn für jedes Kind ist aber, sich lesend neue Welten erschließen zu können und darüber mit ihren Mentor*innen zu reden.

Neben dem Lesen, stehen die weitere schulische Unterstützung und auch sinnvolle Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Kompetenzen und Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot fortgeschrittene Deutschkenntnisse.

Du brauchst keine pädagogische Vorerfahrung mitbringen, denn in einem Vorbereitungsworkshop wirst Du auf Deine neue Rolle vorbereitet. Zudem erhältst Du von uns individuell zugeschnittene Lernmaterialien an die Hand sowie Tipps für kindgerechte Aktivitäten. Während des gesamten Jahres wirst Du pädagogisch von hauptamtlichen Mitarbeitenden begleitet und geschult, die Dir als Ansprechpartner*innen zur Verfügung stehen.

Zeitaufwand

Regelmäßig
Ca. 2 Stunden pro Woche.
An Wochentagen, an Wochenenden, tagsüber

Ideal ist es, wenn du etwa 1x pro Woche an einem Nachmittag ca. 2 Stunden Zeit hast, dich mit einem Kind zu treffen und es circa ein Jahr lang individuell zu fördern und zu stärken.

Vor Beginn des Engagements lernen wir dich in einem persönlichen Gespräch (Dauer ca. 45 Minuten) per Videocall kennen. Danach folgt der Einführungsworkshop für unsere Freiwilligen, der etwa 3 Stunden dauert. Dieser findet als Webinar statt.

Wo?

KinderHelden gGmbH

Unter dem Motto „Helden, wie Kinder sie brauchen“ bietet KinderHelden qualitativ hochwertige Mentoring-Programme mit professioneller Begleitung für Kinder und Jugendliche an. Kinder mit schwierigen Startbedingungen erhalten durch eine ehrenamtliche Mentorin oder einen Mentor eine ganzheitliche Förderung mit Herz und Verstand.

Mehr über die Organisation
Mannheim, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme
Mannheim, Baden-Württemberg
Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme