Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Familienzentrum Adalbertstraße, Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH

Das Familienzentrum Adalbertstraße ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Beratung für Familien unterschiedlicher Kulturen und Lebenswelten aus dem Kiez. Über 70 verschiedene Projekte – von der Allgemeinen Sozialen Beratung über Babysprechstunden und Krabbelgruppen bis zum Eltern-Kind-Turnen bieten Unterstützung und Anregung bei Familienfragen und in den verschiedensten Lebensphasen von Familien. Das Familienzentrum ist eine Einrichtung von Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH, einem freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Der Träger bietet bedarfsorientierte Unterstützung und Vernetzung im Sozialraum – Jugendwohnen im Kiez bietet Hilfen aus einer Hand im Jugend- und Sozialbereich. Konkret entwickeln und realisieren wir Angebote in den Arbeitsfeldern: Kinder- und Jugendhilfe, Kooperation Jugendhilfe – Schule, Bildungsnetzwerke, Familienzentren, Kindertagesstätten und Quartiersmanagement.

Über Familienzentrum Adalbertstraße, Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH

Zielgruppe(n)

Das Familienzentrum ist offen für alle Familien aus dem Kiez. Vorrangig richten sich die Angebote an Familien mit Kindern bis 6 Jahre.

Gründungsjahr

2005

Anzahl Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

6

Anzahl Ehrenamtliche & Freiwillige

5

Finanzierung

öffentliche Zuwendungen, selten Stiftungen und Spenden

Ziele

Familienbildung, - begegnung und -Beratung, Unterstützung von Familien

Deine Mitarbeit unterstützt

Familien zu unterstützen

Unsere Engagementangebote auf vostel.de


Familienzentrum Adalbertstraße, Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH

Adalbertstr. 23b
10997 Berlin