Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Ozeankind e.V.

Wir setzen uns national und international mit Hilfe von Recycling- und Bildungsprojekten für Kinder für ein erhöhtes Bewusstsein im Umgang mit Einwegplastik und gegen die stetig zunehmende Vermüllung der Natur durch Wegwerf-Plastik ein.

Umweltbildung für Erwachsene findet bei Ozeankind® e.V. natürlich ebenfalls statt – wenn auch meist eher in der Theorie. Bei Erwachsenen geht es vor allem um das Verlassen der Komfortzone, darum die eigenen Gewohnheiten zu überdenken und darum, das Bewusstsein für die Folgen unseres „gelernten“ Alltags zu schaffen.

Über Ozeankind e.V.

Zielgruppe(n)

Unsere Zielgruppe ist jeder Mensch auf der Welt, der das globale Plastikmüllproblem kennt und der eben weil er genau dieses Problem realisiert hat, deshalb selbst aktiv wird, statt auf andere Menschen oder Institutionen zu warten.

Wir arbeiten mit Kindern & Jugendlichen, aber auch mit Erwachsenen jeden Alters, die in ihrem Alltag Plastikmüll reduzieren & vermeiden wollen.

Gründungsjahr

2018

Anzahl Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

4

Anzahl Ehrenamtliche & Freiwillige

60

Finanzierung

Unsere Organisation finanziert sich durch private Spenden und Fördermitgliedsbeiträgen. Außerdem können uns nachaltig denkende und -wirtschaftende Unternehmen mit einer Spende, einer Fördermitgliedschaft oder mit einer offiziellen Kooperation unterstützen. 

Ozeankind® e.V. behält sich das Recht vor, Spenden und sonstige Zuwendungen auf Ihre Herkunft zu überprüfen und Gelder ggf. auch wieder zurück zu senden. Denn auch wenn wir uns natürlich über jeden Euro freuen, so können und wollen wir keine Zuwendungen von Unternehmen, Parteien oder sonstigen Institutionen für unsere Projekte nutzen, sofern diese Gelder aus Tätigkeiten stammen, die sich nicht mit unseren Werten vereinbaren lassen oder die unsere Integrität negativ beeinflussen können.

Zu den Unternehmen, deren Gelder wir direkt und auch ungeachtet der Höhe zurücksenden würden, gehören bspw. neben Unternehmen deren hauptsächliches Geschäftsmodell es ist, Produkte in Einwegplastik zu verpacken und diese dann zu verkaufen, außerdem auch Unternehmen aus der Fisch- und Fleischindustrie.

Selbstverständlich akzeptieren wir generell auch keine Zuwendungen, die aus Kinderarbeit und Menschenhandel oder aus kriminellen Tätigkeiten wie Waffenhandel oder anderen illegalen Quellen stammen – und auch können wir keine Zuwendungen politischer Parteien akzeptieren. Das sollte zwar eigentlich logisch sein, wir schreiben es der Vollständigkeit halber aber dennoch mal an dieser Stelle.

Ziele

  • Eines Tages möchten wir in einer Welt leben, in der es keine Produkte aus Einwegplastik gibt, die in der Umwelt landen.
  • Eine Welt, in der am besten überhaupt kein Müll in den Ozean gelangt. Eine Welt mit Stränden ohne Plastikmüll.
  • Eine Welt, in der möglichst viele Menschen Zugang zu einem funktionierenden Abfallsystem haben.
  • Eine Welt, in der Umweltschutz bereits im Kindergarten spielerisch in das Bewusstsein der Kinder gelangen kann.
  • Eine Welt, in der Umweltschutz, der Schutz von Ressourcen und Nachhaltigkeit, Schulfächer sind.
  • In einer Welt, in der man nicht belächelt wird, wenn man sich für die Umwelt einsetzt.
  • Wir möchten in einer Welt leben, in der möglichst viele Menschen ein hohes Bewusstsein, ein gutes Maß an Selbstreflexion und die Motivation besitzen, um selbst die Veränderung zu sein, die sie sich wünschen.
  • Wir wünschen uns Menschen, die Dinge hinterfragen, nach Lösungen suchen und losgehen und anfangen, sich selbst zu ändern, statt darauf zu warten das andere Menschen die Welt für sie retten.

Deine Mitarbeit unterstützt

  • ​​​​​​CleanUp Aktionen in deiner Stadt. Somit trägst du aktiv zu einer sauberen Umwelt bei und hilfst mit den Ozeankind Gedanken zu verbreiten
  • die Umweltbildung der Kinder & Jugendlichen in deiner Stadt
  • die Aufmerksamkeit auf das Thema Müllreduzierung & Vermeidung
  • unsere regionalen Ozeankind Stützpunkte

Unsere Engagementangebote auf vostel.de


Ozeankind e.V.

Hunteburger Weg 32
49086 Osnabrück