Gemeinschaftsunterkunft Wartenberger Straße - milaa gGmbH

Die milaa gGmbH ist u. a. Kooperationspartner der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und anerkannter Träger der Jugendhilfe. Die Leistungen umfassen derzeit die Betreuung in ambulanten sowie stationären Wohnformen an verschiedenen Standorten in Berlin sowie die Betreuung von Geflüchteten in einer Gemeinschaftsunterkunft für besonders schutzbedürftige Geflüchtete mit 300 Plätzen und zwei weiteren Gemeinschaftsunterkünften mit jeweils 450 bzw. bis zu 490 Plätzen. Die milaa gGmbH beschäftigt derzeit insgesamt rund 100 Mitarbeiter*innen.

Welche Gründe auch immer dazu geführt haben, dass sie ihre Heimat verlassen mussten, mit ihren Einrichtungen in Berlin will die milaa gGmbH ein Zuhause auf Zeit, eine gute Betreuung und eine Perspektive für die Zukunft bieten! In ihrer Gemeinschaftsunterkunft in der Wartenberger Straße in Berlin-Hohenschönhausen leben derzeit knapp 400 Menschen, darunter viele Familien mit Kindern.

Unsere Engagementangebote auf vostel.de


Gemeinschaftsunterkunft Wartenberger Straße - milaa gGmbH

Wartenberger Straße 120
13053 Berlin