Organisation und Planung von Begegnungsevents für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

Über den Tellerrand kochen Köln e.V.

Köln, Nordrhein-Westfalen
Grundkenntnisse Deutsch
Regelmäßig
Nach individueller Absprache
Migrant*innen & Geflüchtete
Bildung & Sprachförderung
Organisation & Administratives
Sport & Freizeitgestaltung

Über das Engagementangebot

Wir suchen Verstärkung für unser Team bei der Planung und Durchführung von Begegnungsveranstaltungen. Hauptsächlich veranstalten wir Kochabende, auf denen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zusammenkommen, gemeinsam kochen und sich auf Augenhöhe austauschen können.

Gekocht wird immer etwas anderes, bei jedem Kochevent stellt jemand ein Gericht aus ihrer/einer Heimat vor, das dann von allen Teilnehmenden gemeinsam zubereitet wird. Natürlich essen wir dann im Anschluss auch zusammen :) Aktuell finden ca, 3 Kochabende pro Monat statt, einer davon wird in Kooperation mit SWAF durchgeführt. Wir veranstalten aber auch immer wieder zusätzliche Veranstaltungen wie Kochkurse und Grillabende oder nehmen an Straßenfesten teil. Außerdem haben wir seit letztem Jahr einen Gemeinschaftsacker, auf dem wir uns regelmäßig in den wärmeren Monaten treffen und zusamen ackern :)  

Deine Aufgaben

Zu den Aufgaben der Freiwilligen gehört das gemeinsame Einkaufen und Vorbereiten der Kochabende, die Durchführung des Events selbst und das anschließende Aufräumen. Gekocht, gegessen und aufgeräumt wird immer gemeinsam mit allen Teilnehmenden. Es ist aber wichtig, dass jemand von Team dabei ist, die/der die Teilnehmenden begrüßt und den Ablauf erklärt. 

Ab April werden wir außerdem wieder zusammen Gemüse anbauen, auf einem Gemeinschaftsacker in Junkersdorf. Auch da kümmern wir uns gemeinsam mit allen die mitmachen wollen um alle Aufgaben. Es wird aber jede Woche ein*e Verantwortlich*e bestimmt, die/der dann dafür sorgt, dass in der jeweiligen Woche mindestens an zwei Tagen eine Gruppe das Gemüse versorgt :)

Natürlich muss nicht jeder Freiwillige jede Woche ein Event betreuen, wir wünschen uns aber Personen für unsere Team, die Lust haben sich regelmäßig und längerfristig zu engagieren. Wichtig wäre uns, dass man zu den monatlichen Orga-Treffen kommt, bei denen wir z.B. zusätzliche und neue Eventformate (Kochkurse, Grillabende, Straßenfeste) besprechen und planen. 

 

Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot Grundkenntnisse in Deutsch.

Offenheit, Toleranz und Wertschätzung gegenüber anderen Menschen sind Eigenschaften, die jede*r Freiwillige*r mitbringen muss. Ansonsten wäre es toll wenn du Eigeninitiative mitbringst und zuverlässig bist.

Zeitaufwand

Regelmäßig
Nach individueller Absprache
An Wochentagen, an Wochenenden, abends

Wo?

Über den Tellerrand kochen Köln e.V.

Wir schaffen Räume für Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Wir organisieren Kochabende und andere Begegnungsveranstaltungen, auf denen Meschen verschiedener Herkunft und verschiedener Kulturen sich in lockerer Atmosphäre kennenlernen und Freundschaften schließen können.

Mehr über die Organisation
Köln, Nordrhein-Westfalen
Grundkenntnisse Deutsch
Regelmäßig
Nach individueller Absprache
Köln, Nordrhein-Westfalen
Grundkenntnisse Deutsch
Regelmäßig
Nach individueller Absprache