Hochwasser in Süddeutschland: So kannst du jetzt durch deine Spende und dein Engagement helfen
small-x_grey

Stifte Freund*innenschaften bei Start with a Friend e.V.

Start with a Friend e.V.

ortsunabhängig
Mittlere Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme
  • Migrant*innen & Geflüchtete
  • Chancengleichheit
  • Mentoring, Patenschaft & Berufsorientierung

Über das Engagementangebot

Du möchtest dich für eine Gesellschaft einsetzen, die niemanden ausschließt? Du möchtest Menschen miteinander in Kontakt bringen und dich für Offenheit und Toleranz engagieren? Du hast Spaß neue Menschen kennenzulernen und dich auszutauschen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Deine Aufgaben

Start with a Friend vermittelt Tandem Freund*innenschaften zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass wir Begegnungen auf Augenhöhe schaffen, so dass Freund*innenschaften entstehen können. Was bedeutet das konkret für dein Engagement?

Du lernst viele neue Menschen kennen und nimmst sie bei uns auf

Du überlegst, welche Menschen gut in einem Tandem zusammenpassen

Du unterstützt die Tandems bei ihren Fragen

Natürlich machst du das alles nicht allein. An jedem Standort gibt es ein ehrenamtliches Team, welches mit viel Freude, Spaß und SwaF Spirit zusammenarbeitet. Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Uns sind die Themen rund um Migration, Vielfalt und Antidiskriminierung sehr wichtig. Deshalb gibt es bei uns zusätzlich zur Arbeit im Team viele unterschiedliche Weminare. Du kannst gerne teilnehmen. Vorkenntnisse brauchst du dafür nicht.

Wenn das für dich spannend klingt, schreib uns einfach eine E-Mail und ich erzähle dir bei einem Kennenlernen-Gespräch alles, was sonst noch wichtig ist.

Wir freuen uns auf dich!

Kompetenzen und Voraussetzungen

Du benötigst für dieses Engagementangebot mittlere Deutschkenntnisse.

- Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Menschen

- Bereitschaft eigene gesellschaftliche Positionierung kritisch zu betrachten

Zeitaufwand

Regelmäßig
Ca. 2 Stunden pro Woche.

Die Zeit kann grundsätzlich flexibel eingeteilt werden. Es gibt ein Teamtreffen pro Monat, circa 2 Vermittlungsabende und ein Matchingevent. Werden Einzelgespräche vereinbart, können diese flexibel organisiert werden. 

Wo?

Dieses Engagement ist ortsunabhängig.

Start with a Friend e.V.

Start with a Friend verbindet EinwanderInnen und Locals zu Tandems basierend auf Interessen und Bedarfen. Im Idealfall erwächst daraus eine Freundschaft, in jedem Fall entsteht ein gesellschaftliches Netzwerk, das EinwanderInnen ihren Start in Deutschland erleichtert. Start with a Friend begleitet und berät die Tandems nach dem Matching und organisiert Events, um die Tandems auch untereinander in Kontakt zu bringen. Uns ist es zudem wichtig, Strukturen zu schaffen, in denen sich auch Menschen engagieren können, die beruflich und familiär eingespannt sind. Die Zeiteinteilung ist daher flexibel, Weiterbildungsangebote finden statt, sind aber optional. Bisher gibt es Start with a Friend in 21 Städten bundesweit. 

Mehr über die Organisation
ortsunabhängig
Mittlere Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme
ortsunabhängig
Mittlere Deutschkenntnisse
Regelmäßig
Ca. 2 h pro Woche
Individuelle Kontaktaufnahme