Engagementmöglichkeiten

5 gemeinnützige Projekte für dein soziales Engagement in Bonn

soziales Engagement in Bonn

Du suchst ein soziales Engagement in Bonn, bei dem du dich für andere Menschen oder Umweltschutz in deiner Stadt einbringen kannst? Dann wirf doch mal einen Blick auf diese 5 gemeinnützigen Projekte. Jedes von Ihnen freut sich sehr über deine Unterstützung!

Solltest du dich für ein anderes Thema engagieren wollen, findest du auf vostel.de viele weitere Projekte für dein soziales Engagement in Bonn.


1 | Werde Teil der Landcrew von Sea Eye und unterstütze die Seenotrettung von Land aus

Mit ihrer Lokalgruppe engagiert sich die Organisation Sea Eye auf verschiedenen Wegen, um das Thema Seenotrettung in der Öffentlichkeit präsent zu halten, über die Arbeit von Sea-Eye zu informieren und Spenden zu sammeln. Dafür trifft sich die Gruppe alle zwei Wochen mittwochs und bespricht anstehende Aktionen. Als Freiwillige*r kannst dich dabei einbringen so viel du willst und dir die Aufgaben aussuchen auf die du Lust hast. Das Team freut sich immer über Zuwachs!


2 | Unterstütze ZESABO beim Prüfen, Sortieren und Einlagern von Sachspenden

Das ZeSaBo gibt im Jahr rund 250.000 Warenstücke fast 400 registrierte Abnehmer*innen aus, die damit nach eigenen Angaben über 26.000 Mitmenschen in einer Not oder Krise versorgt haben. Um dieses enorme Spendenvolumen zu sichern, benötigt die Organisation viele helfende Hände, die gebrauchte Ware prüfen, sortieren und einlagern. Als Freiwillige*r kannst du sie dabei unterstützen.


Soziales Engagement für Grundschulkinder in Bonn

3 | Engagiere dich an Bonner Grundschulen in der Leseförderung, Betreuung und anderen Bereichen

Engagierte Bürgerinnen und Bürger stehen als sogenannte Schulpat*innen den Lehrkräften und Erzieherinnen/Erziehern bei ihren Aufgaben in der Schule wie auch den Offenen Ganztagsschulen (OGS) zur Seite. Dabei sollen sie diese natürlich nicht ersetzen. Stattdessen ist das Projekt „Groß & Klein“ ein erweiterndes Zusatzangebot. Zur Zeit wird es an sieben Bonner Grundschulen durchgeführt. Und du kannst sie als Schulpat*in in ganz unterschiedlichen Aufgaben unterstützen – von Leseförderung, Nachhilfe bis hin zu individuellen Artbeitsgemeinschaften nach deinen eigenen Ideen.


4 I Engagiere dich mit Parents for Future für den Klimaschutz in Bonn

Die Initiative Partents for Future (P4F)  möchten das Wissen um die Klimakrise verbreiten und bewirken, dass endlich effektive und rechtzeitige Maßnahmen dagegen unternommen werden. Dafür führen sie verschiedenste Aktionen durch und suchen das Gespräch mit Vertreter*innen in Politik, Wirtschaft und vZivilgesellschaft. Die Gruppe trifft sich ein Mal im Monat. Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein und dich bei der Organisation, bei Aktionen oder auf Demonstrationen zu engagieren.


5 I Unterstütze benachteiligte Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz (digital und/oder vor Ort)

Bereichernd für beide Seiten: Als Mentor*in unterstützt du bei JOBLINGE Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen bei ihrem Einstieg ins Berufsleben. Die jungen Menschen profitieren von der Berufs- und Lebenserfahrung ihrer Mentor*innen. Sie schätzen es, jemanden zu haben, der sie und ihre Wünsche ernst nimmt, praktische Tipps gibt, bei Schwierigkeiten zur Seite steht und sich mit ihnen über Erfolge freut. Als Mentor*in schaffst du Perspektiven – und erweiterst dabei deinen eigenen Blickwinkel durch die Begegnung mit jungen Menschen mit ganz anderen Hintergründen und Lebenswelten.


Es war noch kein passendes soziales Engagement oder Ehrenamt in Bonn für dich dabei? Dann schau einfach auf vostel.de vorbei und entdecke noch viel mehr Möglichkeiten!


Dein vostel.de Team wünscht dir viel Spaß bei deinem sozialen Engagement in Bonn!

Schreibe eine Antwort