Berliner Tafel e.V.

Jeden Tag werden in Berlin tonnenweise überschüssige Lebensmittel weggeworfen und vernichtet. Frische und essbare Nahrungsmittel, die vielen bedürftigen Berlinerinnen und Berlinern helfen könnten, wenn sie richtig verteilt würden. Eine Aufgabe, der sich die Berliner Tafel e.V. seit 1993 erfolgreich angenommen hat. Seitdem holen die Mitglieder, Helfer und Helferinnen des gemeinnützigen Vereins Tag für Tag gespendete Lebensmittel ab und liefern sie wieder an soziale und karitative Einrichtungen im ganzen Stadtgebiet aus.

Über Berliner Tafel e.V.

Gründungsjahr

1993

Anzahl Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

31

Berliner Tafel e.V.

Beusselstr. 44 N-Q Gebäude 30 A
10553 Berlin