Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Mental Health Initiative

Wir stärken die Mentale Gesundheit der jungen Generation

Über Mental Health Initiative

Zielgruppe(n)

Schüler:innen (13 - 17 Jahre)

Gründungsjahr

2020

Anzahl Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

3

Anzahl Ehrenamtliche & Freiwillige

30

Finanzierung

Wir sind ein junges Social Startup aus München. Wir sind im Bereich Mental Health (Mentale / psychische Gesundheit) aktiv. Wir sind eine gemeinnützige GmbH und finanzieren uns überwiegend aus Förderungen durch Krankenkassen, Spenden von Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen, durch öffentliche Förderungen, Ausschreibungen und Stiftungen sowie durch Preisgelder und Auszeichnungen für unsere Arbeit. Alle Informationen dazu findest du auch auf unserer Website.

Ziele

Ziel unserer Arbeit ist es, die Mentale Gesundheit zu stärken, psychischen Erkrankungen und Suiziden vorzubeugen sowie Menschen mit psychischen Störungen dabei zu helfen, ihr Leben wieder frei von belastenden Symptomen und deren sozialen Folgen zu führen. Mental Health Initiative setzt sich aktiv für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen und gegen deren Stigmatisierung und Ausgrenzung ein. Im Zentrum steht dabei die ganzheitliche Sicht auf den Menschen mit allen individuellen, psychischen, körperlichen und sozialen Aspekten.

Dazu starten wir das Programm Youth Aware of Mental Health, kurz YAM. YAM stärkt die Mentale Gesundheit von Jugendlichen. Wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass YAM Suizidversuche um 50 % und Neuerkrankungen an Depressionen um 30 % reudziert.

Deine Mitarbeit unterstützt

uns, die Mentale Gesundheit junger Menschen zu stärken. Damit trägst du dazu bei, psychische Störungen, Suizide und Suizidversuche zu verhindern.

Unsere Engagementangebote auf vostel.de

Unsere Spendengesuche auf vostel.de


Mental Health Initiative

Dachauer Straße 140 c
80637 München