Spezielle Projekte zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine findest du hier.
small-x_grey

Ernährungsrat-Unna

Für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Agrar- und Ernährungswende müssen die Erzeugung und der Verbrauch von Lebensmitteln wieder regionaler werden.

Der Ernährungsrat-Unna will:

  • Probleme und Lösungen sowie Vernetzungsmöglichkeiten aufzeigen.
  • Visionen und Impulse geben.
  • Relevante Akteur*innen zusammenbringen.

Über Ernährungsrat-Unna

Zielgruppe(n)

Im Ernährungsrat kooperieren die verschiedenen Akteure von Landwirtschaft, Gastronomie, Verbraucher bis Entsorgung.

Gründungsjahr

2020

Anzahl Ehrenamtliche & Freiwillige

8

Finanzierung

Spenden

Ziele

Ernährungssicherheit, Klimawandel, Artensterben, Unterernährung und Überkonsum sind untrennbar miteinander verknüpft und zeigen, dass unsere Ernährung nach einer neuen soliden Basis verlangt. Die liegt unsere Ansicht nicht mehr im globalen Handel, sondern in der Region, auf den Feldern und Wiesen vor unseren Haustüren, in nachhaltig wirtschaftenden Bauerhöfen, in einem lebendigen Lebensmittelhandwerk, in regionalen Märkten, in lokaler Wertschöpfung und Wertschätzung.

Deine Mitarbeit unterstützt

...bei:

  • Bildung & Events
  • Erzeuger- Verbraucher- Beziehung
  • Essbare Stadt
  • Plastikfrei
  • Herstellung grüner Inseln
  • Vernetzung
  • Alternativer Stadt + Regionalplanung
  • Handel und Verteilung
  • Tierwohl
  • Solidarischer Landwirtschaft

Ernährungsrat-Unna