Bitte unterstütze bei der Eindämmung von Covid-19 und ziehe Remote und Online Volunteering als Alternative für dein Engagement in Erwägung!

Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg

Seit rund 70 Jahren setzen wir uns für soziale Gerechtigkeit in Deutschland ein und vertreten die Anliegen von Älteren und Menschen mit Behinderung wirksam gegenüber Behörden, Sozialgerichten und der Politik. In Berlin und Brandenburg betreiben wir außerdem verschiedene Hilfs- und Beratungsstellen bspw. in den Bereichen Teilhabe, Pflege und Mobilität.

Über Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg

Zielgruppe(n)

Menschen, die sich für soziale Gerechtigkeit von Älteren und Menschen mit Behinderung einsetzen möchten.

Gründungsjahr

1952

Anzahl Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

180

Anzahl Ehrenamtliche & Freiwillige

300

Finanzierung

Wir finanzieren uns weitgehend aus Mitgliedsbeiträgen. Darüberhinaus bekommen wir für einige Projekte Zuschüsse vom Berliner Senat.

Ziele

Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg ist Anlaufstelle in der Region für alle, die sich für eine gerechtere Gesellschaft engagieren wollen. 

  • Als politisch unabhängiger Akteur bringen wir Themen wie Armut, Rente, Pflege und Behinderung auf die politische Agenda. 
  • Durch die Sozialrechtsberatung und -vertretung erhalten Mitglieder des VdK konkrete Hilfe in Rechtsfragen.
  • Durch praxisnahe Angebote, Hilfeleistungen und Projekte zu den Themen Pflege, Wohnraumanpassung, Mobilitätshilfe und Teilhabe für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung, bieten wir schnelle und direkte Hilfe.

Deine Mitarbeit unterstützt

die Teilhabe und Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung und ältern Menschen in der Gesellschaft.

Unsere Engagementangebote auf vostel.de


Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg

Linienstraße 131
10115 Berlin