#supportduringcorona

Bildungskrise in Corona-Zeiten | Wie du jetzt Kinder & Jugendliche beim Lernen unterstützen kannst

Ein Kind macht sich Notizen

© Julia M. Cameron | Pexels

Geschlossene Kitas und Schulen in Zeiten von Corona bedeuten nicht nur eine schwierige Zeit für die Eltern, die ihre Kinder neben der Arbeit im Homeschooling betreuen müssen. Besonders für Kinder und Jugendliche im Schulalter ist die Zeit eine große Herausforderung. Denn neben der sozialen Interaktion mit Gleichaltrigen kommt vor allem das betreute Lernen viel zu kurz, was mittlerweile zu einer ernsthaften Bildungskrise geführt hat.

Laut einer Studie des ifo Bildungsbarometers hat sich die Zeit, die Kinder täglich mit schulischen Aktivitäten verbracht haben während Corona von 7,4 auf 3,6 Stunden mehr als halbiert. Fast 60% aller Schüler*innen hatten dabei seltener als einmal pro Woche gemeinsamen angeleiteten Online-Unterricht. Individuellen Kontakt mit Lehrkräften gab es noch seltener und vielen Eltern fehlt schlicht die Zeit für eine umfassende und fachgerechte Betreuung.

Besonders das Fehlen einer direkten Bezugsperson, die beim Lernen unterstützt und Feedback gibt, ist ein großes Problem. Das macht es insbesondere den Schüler*innen schwer, die insgesamt leistungsschwächer sind oder deren Zugang zu Bildung ohnehin schwieriger ist.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe toller Projekte, die sich für Bildungschancen und -gerechtigkeit bei Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Hintergründe und Bedürfnisse einsetzen und die du mit deinem Engagement perfekt von zu Hause aus unterstützen kannst. Einige davon wollen wir dir hier vorstellen.


Frau zeigt Notizen in einem Video Call
© Artem Podrez | Pexels

1 I Werde Mentor*in in der digitalen Lernförderung für Kinder

ONLINE VOLUNTEERING

Die gemeinnützige Organisation KinderHelden sucht Freiwillige für ein DigiTandem zur Lern- und Freizeitbegleitung von Grundschulkindern, die im Homeschooling nicht im erforderlichen Umfang von ihren Eltern unterstützt werden können.

Gemeinsam mit den KinderHelden-Mitarbeiter*innen besprichst du als potentielle*r Mentor*in in einem ersten Kennenlernen, welches Kind am meisten von deiner Unterstützung profitieren kann. Für das Tandem selbst triffst du deinen Mentee dann 2 mal pro Woche für je 1 Stunde zum digitalen Austausch. Das Team der KinderHelden begleitet dich dabei über den gesamten Tandem-Prozess hinweg und steht dir mit Tipps und Arbeitsmaterialien zur Seite.


2 I Unterstütze Schüler*innen als digitale*r Lernbetreuer*in (ggf. als Pflichtpraktikum)

ONLINE VOLUNTEERING

Du bist noch im Studium und möchtest eine*n Schüler*in beim Lernen unterstützen und dabei gleich noch nebenbei dein Pflichtpraktikum absolvieren? Dann könnte das Engagementangebot Corona School e.V. für dich interessant sein. 

Als Mentor*in gibst du einem*r Schüler*in virtuelle und kostenfreie 1 zu 1 Lernunterstützung in bestimmten Schulfächern oder bei schulischen Schwierigkeiten. Wenn du möchtest, kannst du darüber hinaus auch Gruppenkurse für Schüler*innen geben oder Projektcoach für junge Teilnehmer*innen bei Jugend forscht werden.


3 I Unterstütze Kinder einer Geflüchtetenunterkunft beim Homeschooling, Hausaufgaben und Nachhilfe

ONLINE VOLUNTEERING

Du hast Lust, Kindern und Jugendlichen einer Gemeinschaftsunterkunft online Nachhilfe zu geben und sie bei den Hausaufgaben zu unterstützen?

Die Gemeinschaftsunterkunft der Milaa gGmbH sucht Freiwillige, die sich regelmäßig 2x pro Woche 1–2 Stunden Zeit nehmen möchten, um gemeinsam mit den Kindern zu arbeiten und lernen. Bei der Nachhilfe geht es besonders um Deutsch, Englisch, Mathe und Naturwissenschaften.


4 I Gründe einen kreativen Computer-Klub (Dojo) für Kinder und Jugendliche

REMOTE VOLUNTEERING

Du hast ein Händchen für’s Organisieren und Lust, einen eigenen Coder-Dojo in deiner Nachbarschaft zu gründen? Dann werde Teil der weltweiten gemeinnützigen Coder-Dojo Gemeinschaft, die Kindern und Jugendlichen den kreativen und selbstbestimmten Umgang mit Technologie näher bringt und sie damit besser auf die Zukunft vorbereitet. 

Dafür musst du selbst kein Technik-Genie sein, aber du solltest Spaß daran haben, ein kleines Team von Freiwilligen, Eltern, Teilnehmer*innen und den Veranstaltungsort zu finden und koordinieren. Tipps, Erfahrungen und Kursmaterialien bekommst du von anderen Dojo’s gestellt und wirst von der Community im gesamten Prozess unterstützt.


5 I Hilf bei der Programmierung eines Matching-Algorithmus für ehrenamtliche Nachhilfe-Vermittlung

ONLINE VOLUNTEERING

Du kennst dich aus mit Programmiersprachen wie C++, javascript, Typescript und hast Lust, den Studenten bilden Schüler e.V. zu unterstützen?

Dann beweise deine Programmierkünste und arbeite mit an der Entwicklung eines automatisierten Matching-Algorithmus, welcher passende Studierende und Schüler*innen für ein Nachhilfe-Tandem vermittelt. Damit du nicht von null beginnen musst, steht dir als Grundlage der Vermittlungsalgorithmus der Corona-School zur Verfügung.


Du möchtest lieber mit älteren Jugendlichen arbeiten und sie auf ihrem Weg zu einer beruflichen Qualifikation unterstützen?

6 I Übernimm eine Patenschaft für einen jungen bildungsbenachteiligten Menschen

ONLINE VOLUNTEERING

Das Projekt Vitamin P sucht Freiwillige, die sich vorstellen können, eine Patenschaft für einen Menschen zu übernehmen, der sich in der im Übergang zwischen Schule und Beruf befindet. Häufig handelt es sich dabei um jugendliche oder junge Erwachsene mit Fluchthintergrund, die sich über eine feste Bezugsperson freuen, die sie auf diesem Weg unterstützt.

Gemeinsam mit deinem Mentee entscheidest du, welches Ziel ihr euch steckt und wie ihr die Patenschaft mit Leben füllt: von Sprachtandems über Unterstützung in der Schule bis hin zu Sport- und Freizeitgestaltung ist alles möglich.


7 I Engagiere dich als Mitorganisator*in des Bildungsfestivals für benachteiligte Jugendliche

ONLINE VOLUNTEERING | ESSEN

Durch eine viertägige Festival-Veranstaltung sowie ein begleitendes Mentoring-Programm bestärkt der Bildungsfestival e.V. benachteiligte Jugendliche darin, selbstorganisiert aktiv zu werden und dadurch mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu gewinnen. 

Für die Organisation und Ausrichtung des nächsten Festivals sucht der Verein noch engagierte Ehrenamtliche, die Lust haben, in den Bereichen Workshoporganisation, Finanzen, Public Relations, Logistik oder Betreuung der Mentees mitzuarbeiten. Werde Teil eines Festival, das du sicher nicht so schnell vergessen wirst.


8 I Gib Mathenachhilfe für Ausbildungssuchende

ONLINE VOLUNTEERING | BERLIN

Du hast Spaß an Mathematik und ein Händchen für Prozentrechnung, Geometrie, Bruchrechnung und die Basics der Grundrechenarten? Und du kannst sie mit Geduld und in einfacher Sprache vermitteln? Dann bist du im Programm der JOBLINGE genau richtig.

Als Mentor*in gibst du jungen Menschen Mathenachhilfe, die eine Ausbildung suchen, denen aber aufgrund schwieriger Verhältnisse, einer Flucht- und Migrationsgeschichte oder persönlichen Schicksalsschlägen grundlegende Mathematische Kenntnisse fehlen. Die Betreuung findet individuell oder in Gruppen von maximal 5 Personen statt, entweder digital oder Corona-konform im Büro der JOBLINGE.


Es war noch nicht die richtige Engagementmöglichkeit für dich dabei? Dann besuche uns auf vostel.de. Hier findest du noch viele weitere Projekte, in denen du Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen kannst.


Viel Spaß beim Engagieren! Dein Team von vostel.de 

Schreibe eine Antwort