#supportduringcorona

Soziales Engagement im Corona-Herbst | Wie du auch von zu Hause Gutes tun kannst

In diesem Herbst ist es nicht nur das nasskalte Wetter, das uns lieber zu Hause bleiben lässt. Auch die neuesten Meldungen zu steigenden Corona-Infektionszahlen legen es nahe, außerhäusliche Aktivitäten auf ein Minimum zu reduzieren. 

Dies schränkt natürlich auch die Möglichkeiten ein, sich sozial zu engagieren. Denn Freiwilligenarbeit lebt häufig gerade von der persönlichen Interaktion mit anderen Menschen, welche aufgrund von Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften nur eingeschränkt oder in vielen Fällen überhaupt nicht möglich ist.

Damit du dich trotz der erschwerten Bedingungen weiterhin sozial engagieren kannst, auch ohne deine eigenen vier Wände verlassen zu müssen, stellen wir dir hier 7 Engagementmöglichkeiten vor, bei denen du auch bequem von zuhause aus aktiv werden kannst.


1 I GESTALTE GEDICHTE, BASTELEIEN UND BILDER FÜR ALTERSHEIME

REMOTE VOLUNTEERING

Hilf der Organisation Care & Travel älteren Menschen eine Freude zu machen und sich etwas weniger einsam zu fühlen, indem du Gedichte, Basteleien oder Bilder gestaltest. Jedes kleine Kunstwerk kann einen älteren Menschen glücklich machen. Also lass deiner Fantasie freien Lauf und versende deine Werke einfach per Post!


2 I HILF BEI DER ERSTELLUNG VON DIY-TASTBÜCHERN FÜR BLINDE KINDER

REMOTE VOLUNTEERING

Noch immer gibt es nur sehr wenige Kinderbücher für blinde und sehbehinderte Kinder, weshalb der Deutsche Blinden und Sehbehindertenverband (DBSV) eine eigene Kinderbuch-Produktion gestartet hat. Du bastelst gerne und hast Lust bei der Erstellung ihres neuen Kinder-Tastbuches “Teresa und der Blutmohn” zu unterstützen? Dann melde dich jetzt an. Die Materialien werden vom DBSV gestellt und du kannst kannst bequem von zu Hause aus mithelfen.


3 I UNTERSTÜTZE DIE ZERO WASTE ONLINE-REDAKTION

ONLINE VOLUNTEERING

Du hast Freude am Schreiben, erstellst gerne Social Media Posts und kennst dich mit Facebook, Instagram und Twitter aus? Dann unterstütze Zero Waste beim Schreiben und Kuratieren des monatlichen Newsletters sowie von Blogeinträgen, Facebook/Instagram Posts und Tweets und hilf dabei ihren Purpose zu verbreiten: Gemeinsam den Zero Waste Wandel vorantreiben.


4 I HILF SENIOR*INNEN BEI PROBLEMEN MIT INTERNET, PC ODER SMARTPHONE

ONLINE / REMOTE VOLUNTEERING

Für manche Menschen ist die moderne Technik eine echte Herausforderung. Sie freuen sich, wenn ihnen jemand hilft, das Smartphone zu benutzen oder ihnen zeigt, wie man sicher im Internet surft. Deshalb sucht das Nachbarschaftsheim Schöneberg Freiwillige, die sich einmal im Monat für 1–3 Stunden Zeit nehmen und (überwiegend) Senior*innen erklären, wie ein Smartphone/Computer funktioniert.


5 I UNTERSTÜTZE DIE MENTAL HEALTH INITIATIVE BEI DER KONZEPTION VON WORKSHOPS AN SCHULEN

ONLINE VOLUNTEERING

Im Team mit anderen Interessierten kannst du dich von den Expert*innen der Mental Health Initiative rund um das Thema Mental Health / Umgang mit psychischen Erkrankungen schulen lassen und konzipierst verschiedene Workshops. Nach erfolgreicher Qualifizierung haltet ihr gemeinsam Workshops an Schulen, um das Bewusstsein und Verständnis für dieses Thema zu fördern.


6 I WERDE SPEAK BUDDY UND UNTERRICHTE IN ONLINE-SPRACHGRUPPEN

ONLINE VOLUNTEERING

Als SPEAK Buddy hast du die Möglichkeit anderen Menschen eine Sprache beizubringen – das gilt für Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund ebenso wie für Einheimische. Im Rahmen des Programms leitest du 3 Mal pro Woche (für 1 Monat) eine Online-Sprachgruppe und hast im Anschluss die Möglichkeit selbst im gleichen Format eine andere Sprache zu lernen.


7 I UNTERSTÜTZE DIE ONLINE-BERATUNG FÜR WHATSAPP-STRESS, CYBERMOBBING UND CO.

ONLINE VOLUNTEERING

JUUUPORT sucht junge Leute von 14 bis 19 Jahren. Als JUUUPORT-Scout hilfst du anderen jungen Menschen bei der Bewältigung von Problemen im digitalen Raum. Nach einem Scout-Training kannst du in der Online-Beratung aktiv werden und eigenständig Anfragen beantworten – natürlich immer mit der Unterstützung von Fachexpert*innen aus den Bereichen Medienpädagogik, Jura und Psychologie.


Du möchtest noch mehr Engagementmöglichkeiten entdecken? Dann schau mal auf vostel.de vorbei!


Viel Spaß beim Engagieren von zu Hause! Dein Team von vostel.de 

Schreibe eine Antwort